Logo OÖLP - Oberösterreichischer Landesverband für Psychotherapie

eingetragene/n Psychotherapeut*in

Wir suchen ab Oktober 2021 eine/n eingetragene/n Psychotherapeut*in für unser Krisenzentrum in Amstetten als Karenzvertretung.

  • Profil:
  • Abgeschlossene Psychotherapie Ausbildung (Eintragung in die Psychotherapeut*innen-Liste beim Bundesministerium)
  • Von Vorteil: Ausbildung in der Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, bzw. in der Familienarbeit
  • Fähigkeit zu und Freude an selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit bei gleichzeitiger Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kontaktfähigkeit und wertschätzender Umgang
  • zeitliche Flexibilität
  • Belastbarkeit, Zielorientierung und Verlässlichkeit

Das Angebot:

  • Beschäftigung im Ausmaß von 15 Wochenstunden
  • Laufende Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Arbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Diverse Benefits

Das Mindestgehalt: nach SWÖ KV auf Basis Vollzeitbeschäftigung Verwendungsgruppe IX/1 – 3088,60€

Tätigkeitsgebiet

Aufgaben:

  • eigenverantwortliche psychotherapeutische Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre mit komplexem Betreuungsbedarf im einzel, gruppen- bzw. familientherapeutischen Setting
  • Indikationsstellung und Beratung bezüglich weiterführender Behandlungsmaßnahmen
  • Dokumentation nach dem Psychotherapeutengesetz
  • (Patientenbezogener) fachlicher Austausch und Vernetzung mit anderen Institutionen
  • Teilnahme an Helferkonferenzen, Besprechungen, Supervisionen und Fortbildungen
  • Teaminterne Vernetzung und Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team

Kontakt

Krisenzentrum Amstetten
Mag.a Simone Kohlmayer-Vogt
Niederösterreichring 1a, St. Pölten

Erstellt am 09.09.2021 - 10:24